MTV Jever Mixed Team am 3. Spieltag mit aufstrebender Tendenz unterwegs

Dem Mixed Team der MTV Volleyballsparte gelang im zweiten Auswärtsspiel in der Mixed-Liga bei den BAGGERLUTEN in Aurich am Mittwochabend den 13.11.2019 ein weiterer Sieg. Mit dem Ergebnis von 3:0 Sätzen im Spitzenspiel gegen den vorherigen Tabellenführer und zwei weiteren Pluspunkten auf der Habenseite gelang der Sprung an die Spitze der Tabelle.

Wenn auch am Ende der Partie ein 3:0 Ergebnis für das Team aus Jever stand, so ist das Spiel in seiner Gänze bis auf den ersten Satz, der mit 25:12 an den Gast ging als abwechslungsreich, für Zuschauer interessant und spannend gewesen. Die Auricher, denen es im zweiten Satz immer besser gelang sich auf die Spielweise der Jeveraner einzustellen und ein ums andere Mal gute Block- und Abwehrarbeit leisteten standen bei 23: 21 sogar kurz vor dem Satzausgleich; zogen dennoch den Kürzeren. Nur dem Umstand einer ansehnlichen Aufschlagserie war es zu verdanken, dass auch dieser Satz mit 25:22 an Jever ging.

Ebenfalls war der dritte Durchgang erneut hart umkämpft, beide Teams boten sich zunächst gut Paroli. Bis zum 15:14 konnte sich keines der Teams real absetzen. Dann schlichen sich jedoch bei den Auricher erneut wiederholt leichte Fehler ein und brachten dem MTV leichte Punkte, die letztlich zum 25:19 führten.

Folgende Spieler(innen) wurden eingesetzt: A. Tammen, K. Sabrautzky, F. Gehrke, A. Luths, B. Bruhnken, H. Noske, P. Wilke, M. Lange und G. Keller


Kontakt 2019 / 2020

Formulare und Infos

Anmelden

Anmelden