MTV Jever Mixed Team auch am 2. Spieltag erfolgreich!

Das Mixed Team der MTV Volleyballsparte kam am ersten Auswärtsspiel in der Mixed-Liga bei den SUNBLOCKERN des SV Concordia Neermoor am Sonntag den 10.11.2019 erneut zu einem Sieg. Mit dem Ergebnis von 3:0 Sätzen und zwei weiteren Pluspunkten auf der Habenseite ging es am späten Abend aus Neermoor nach Hause.

Der Spielverlauf zeichnete sich im ersten Satz zunächst auf beiden Seiten als fahrig und teilweise leichten Fehler im Aufschlag und Annahme aus. Insbesondere den Jeveranern machte die relativ kleine und niedrige Halle zu schaffen. Nach Anfangs häufigen Wechseln des Aufschlages konnte sich keine der beiden Mannschaften richtig absetzen und der Punktestand blieb bis zum Anfang der zweiten Satzhälfte sehr ausgeglichen. Das Team aus Jever gewann nach und nach dem ungeachtet an Sicherheit, konnte den Gegner mit Schnellangriffen über die Position drei und präzisen Angriffsspiel über Position vier unter Druck setzen und so den ersten Satz mit 25:18 für sich entscheiden.
Der zweite Satz war nahezu ein Spiegelbild des ersten. Nur das die Nervosität nun hauptsächlich bei den Gastgebern vorherrschte, gleichzeitig das eigene Team eine erhöhte Fehlerquote aufgrund einer Verschärfung seiner Angriffe einging. Gleichwohl endete dieser ebenfalls mit 25:18 für Jever.
Den dritten Satz gingen die Jeveraner zunächst auffallend konzentriert bis zum 12:9 an. Aufgrund eines selbst bemerkten Aufstellungsfehlers, der sich daraus ergebenden internen Diskussion und anschließender Unkonzentriertheit gelang es dem Gastgeber erfolgreich auf 15:12 zu kommen. Das Team aus Jever fand aber auf die Erfolgsspur zurück und gewann auch den letzten Satz letztlich mit 25:16.

Folgende Spieler(innen) wurden eingesetzt: A. Tammen, K. Sabrautzky, A. Luths, K. Gohla, H. Noske, P. Wilke, M. Lange und G. Keller

Kontakt 2019 / 2020

Formulare und Infos

Anmelden

Anmelden