10. Auricher Nachtturnier

Am Samstag den 24.April 2010 startet um 17:00 das 10. Auricher Volleyballnachtturnier
für Hobbymixmannschaften. Veranstalter ist der CVJM Aurich.
Spielort ist wie immer die IGS-Halle am Extumerweg.
Anmelden könnt Ihr Euch ab sofort bei Hansjörg Heeren, volleyball@friesenhofpraxis.de .
Da das Turnier erfahrungsgemäß schnell ausgebucht ist solltet Ihr mit der Anmeldung nicht allzu lange warten.

Schönen Gruß Heiko

Weihnachten 2009

Ich wünsche allen Volleyballern und Freunden ein frohes und schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Für 2010 vor allem beste Gesundheit und viele schöne Stunden mit unserem gemeinsamen Hobby!

Euer Spielleiter

Friedhelm Loots

Kontaktperson Mix A

 

Netzhoppers Rhauderfehn: Friedhelm Loots, Kirchstr. 132, 26842 Ostrhauderfehn, 04952-61519 od. 0491-2229 (d), friedhelm.loots@t-online.de  ; Do 19 h

Sporthalle Westrhauderfehn 26817 Rhauderfehn, Werftstr., kleine Halle (HS), Parkplatz an großer Halle benutzen

 

Freizeitliga 09/10

 

Liebe Volleyballerinnen, liebe Volleyballer,

 

ich begrüße Euch recht herzlich zur Teilnahme an der Freizeitliga 09/10 und wünsche allen viel Spaß bei der Ausübung ihres Hobbys.

In diesem Jahr haben sich 22 Teams angemeldet für drei Mixspielklassen und ich hoffe wir können alle Teams zufrieden stellen und erleben eine spannende Saison, in der der Spaß im Vordergrund steht. Leider haben einige Teams ihre Mannschaft nicht mehr gemeldet, dafür gibt es Rückkehrer die Pause gemacht hatten.

Folgende Einteilung hat sich nach den Meldungen ergeben:

Mix A                                    Mix B                                   Mix C

1. Netzhoppers Rh`fehn      1. Sunblocker Neermoor       1. Volleyfreaks Emd.

2. Gurkentruppe Stapelm.   2. Otternasen Wiesmoor      2. Fehntjer Fun Team

3. Holtroper Dwarsloppers  3. Netzfetzer Papenburg       3. Evergreens 98

4. Block + Smash Riepe       4. Inventarisiert Holtland     4. Grashoppers Juniors W.

5. NetzDeckeAus Aurich      5. Grashopper Emden          5. Take it Easy Emden

6. Tu ihm Drin Holtrop        6. Dörnanner Lorup             6. Sambucas Ihlow

7. Das Chaos Leer                7. Grashopper Weener         

                                               8. Gurkentrupp Emden

                                               9. Monsterpfannekuchen Emden

 

Somit bietet sich spieltechnisch eine Hinrunde und Playoffs  in Mix A und B an. In Mix C spielen wir eine Hin- und Rückrunde. In Mix A sind das Playoffs der ersten Vier und der letzten Drei, das ergibt maximal 10 Runden. In Mix B spielen die Playoffs 1-2, 3-4, 5-6, 7-8.

Spieltermine: 1. Rd.: bis 16.10.;  2. Rd.: bis 6.11.; 3. Rd.: bis 20.11.; 4. Rd.: bis 4.12.; 5. Rd.: bis 18.12.; 6. Rd.: bis 22.1.10; 7. Rd.: bis 6.2.; 8. Rd.: bis 20.2.; 9. Rd.: bis 5.3.; 10. Rd.: bis 31.3.; Nachholspiele bis zum 23.4.10

Spielverlegungen: Nur noch mit Zustimmung beider Teams und des Staffelleiters.

Schiedsgericht: Stellt der Gastgeber oder beide Teams einigen sich vorher.

Spielregeln: Wir spielen nach den Spielregeln des DVV für 09/10 ohne Libero. Ein Unentschieden gibt es bei 2:2 Satzstand.

Ergebnismeldung: per email an den Staffelleiter und anschließend Zusendung des Spielberichtsbogens innerhalb einer Woche.

Spielbericht: Spielberichtsbogen der Freizeitliga (download homepage)

Infos + Tabellen: homepage der Freizeitliga: www. freizeitliga-ostfriesland.de

Bitte sorgt für ausreichend Spielmaterial und für eine Sportversicherung für Euer Team, wenn ihr keinem Verein angeschlossen seid. 

Viel Erfolg und Spass! 

 

Euer Spielleiter Friedhelm Loots

 

Spielpläne

 

Mix A (Staffelleiterin Heike Aden)

1.Rd.:  Tu ihm drin Holtrop – Holtroper Dwarsloppers;  NetzDeckeAus Aurich - 

             Netzhoppers Rhauderfehn; Gurkentruppe Stapelmoor -Chaos Leer

2. Rd.:  Netzhoppers Rh`fehn -  Gurkentruppe Stapelmoor; Holtroper Dwarsloppers - 

             NetzDeckeAus Aurich; Chaos Leer -  Block+Smash Riepe

3. Rd.:  NetzDeckeAus -  Tu ihm drin; Gurkentruppe -   Holtroper Dwarsloppers;

             Block+Smash – Netzhoppers;

4. Rd.:  Dwarsloppers – Chaos; Tu ihm drin -  Gurkentruppe; Block+Smash –

             NetzDeckeAus

5. Rd.:  Gurkentruppe – Block+Smash; Chaos – Tu ihm drin; Netzhoppers - 

             Dwarsloppers;

6. Rd.:  Netzhoppers – Tu ihm drin; NetzDeckeAus  - Chaos; Block+Smash - 

             Dwarsloppers;

7. Rd.:  Chaos – Netzhoppers; Gurkentruppe -  NetzDeckeAus; Tu ihm drin –

             Block+Smash

 

Endrunde: 8. Rd.: 3 – 1; 4 – 2; 7 – 6;

                   9. Rd.: 2 – 1; 4 – 3; 6 – 5;

                 10. Rd.: 1 – 4; 2 – 3; 7 – 5;

 

Mix B (Staffelleiter Thorsten Hecht)

 

1.Rd.: Netzfetzer Papenburg - Otternasen Wiesmoor; Dörnanner Lorup –

      Grashopper Emden; Gurkentrupp Emden – Monsterpfannekuchen Emden

            Sunblocker Neermoor - Grashopper Weener

2. Rd.: Grashopper Emden -  Gurkentrupp; Inventarisiert - Otternasen;

            Monsterpfannekuchen – Sunblocker; Grashopper Weener -  Netzfetzer;

3 Rd.: Netzfetzer - Inventarisiert; Otternasen – Dörnanner;

           Grashopper Emden - Sunblocker; Grashopper Weener - Gurkentrupp;

4. Rd.: Dörnanner – Netzfetzer; Grashopper Emden – Otternasen;

            Sunblocker – Gurkentrupp; Monsterpfannekuchen -  Inventarisiert;

5. Rd.: Dörnanner -  Sunblocker; Gurkentrupp – Otternasen; Monsterpfannekuchen

            – Grashopper Emden; Inventarisiert - Grashopper Weener;

6. Rd.: Otternasen – Monsterpfannekuchen; Sunblocker -  Inventarisiert;

            Netzfetzer – Grashopper Emden; Grashopper Weener -  Dörnanner;

7. Rd.: Gurkentrupp -  Netzfetzer; Dörnanner – Inventarisiert;

            Otternasen -  Sunblocker; Grashopper Weener – Monsterpfannekuchen;

8. Rd.: Sunblocker - Netzfetzer; Monsterpfannekuchen -  Dörnanner;

            Inventarisiert – Gurkentrupp; Grashopper Emden -Grashopper Weener;

9. Rd.: Netzfetzer - Monsterpfannekuchen; Gurkentrupp – Dörnanner;

            Otternasen – Grashopper Weener; Grashopper Emden – Inventarisiert;

10. Rd: 1-2; 3-4; 5-6; 7-8;

 

Mix C (Staffelleiter Holger Busemann)

 

1. Rd.: Sambucas Ihlow – Evergreens 98; Volleyfreaks Emden – Take it Easy Emden;

            Fehntjer Fun Team – Grashopper Juniors Weener;

2. Rd.: Grashopper Juniors – Volleyfreaks; Evergreens 98 - Fehntjer Fun Team;

            Take it Easy – Sambucas;

3. Rd.: Grashoppers Juniors – Take it Easy; Sambucas - Fehntjer Fun Team;

            Volleyfreaks – Evergreens 98;

4. Rd.: Fehntjer Fun Team – Volleyfreaks; Evergreens 98 – Take it Easy;

             Sambucas – Grashopper Juniors;

5. Rd.: Volleyfreaks – Sambucas; Grashopper Juniors – Evergreens 98; 

            Take it Easy – Fehntjer Fun Team;

6. Rd.: Evergreens 98 – Sambucas; Take it Easy – Volleyfreaks;

            Grashopper Juniors – Fehntjer Fun Team;

7. Rd.: Volleyfreaks – Grashopper Juniors; Fehntjer Fun Team – Evergreens 98;

            Sambucas – Take it Easy;

8. Rd.: Volleyfreaks – Fehntjer Fun Team; Take it Easy – Evergreens 98;

            Grashopper Juniors – Sambucas;

9. Rd.: Take it Easy – Grashopper Juniors; Fehntjer Fun Team – Sambucas;

            Evergreens 98 – Volleyfreaks;

10. Rd.: Sambucas – Volleyfreaks; Evergreens 98 – Grashoppers Juniors;

              Fehntjer Fun Team – Take it Easy;

 

 

Ausschreibung Freizeitliga 09/10

 

Ausschreibung Freizeitliga 09/10


Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer,

die Freizeitliga Ostfriesland schreibt wieder die Freizeitligen für die Saison 2009/2010 aus. Beteiligen können sich alle Teams, die an keiner offiziellen Punktspielrunde teilnehmen. Das Angebot richtet sich insbesondere an Hobbygruppen.
Geplant sind Spielgruppen in den Bereichen Herren(ab 4 Meldungen) und Mix (3 Frauen + 3 Männer), es können auch mehr Frauen spielen. In der Mixklasse gibt es wieder drei Spielklassen (A-C)und neue Teams starten in der C-Klasse, falls nicht in A oder B freie Plätze zur Verfügung stehen. Eine Herrengruppe kommt erst ab vier Teams zustande. Der Spaß steht im Vordergrund der Spielrunde und die Spielregeln legen wir locker aus und pfeifen nur extreme Fehler. Wir spielen nach dem Ralley-Point-System, d.h. jeder Spielzug bringt direkt einen Punkt. Die jeweiligen Gruppensieger erhalten einen Geld- oder Sachpreis oder auf Wunsch einen Pokal. Die Zweiten erhalten einen Geldpreis.
Spielmodus: Jeder gegen Jeden. Gruppenstärke nach Meldung, entweder Hin- und Rückrunde oder nach einer Hinrunde Playoffs.
Spieltage: Jeweilige Trainingsabende der Teams nach Spielplan und Absprache der Termine auf dem Staffeltag.
Staffeltag: Mittwoch 23.09.09 19.30 h TDFG Leer, Kirchstr. 40
Die Teilnahme am Staffeltag ist sehr wichtig, da dort über Regeln und Termine entschieden wird.
Spielregeln: DVV Spielregeln 09/10 ohne Libero! Ausnahme: Bei 2:2 Satzstand gibt es ein Unentschieden!
Netzhöhe: Herren + Mix 2,35 m
Spielzeit: Oktober - April
Anmeldung: Schriftlich an: friedhelm.loots@t-online.de bis zum 15.9.09
Startgeld: 12,50 €
Startgeldüberweisung: Konto Friedhelm Loots (Freizeitliga), Sparkasse Ostrhauderfehn, BlZ 28550000, Nr. 110262227, Teamname und Zweck angeben! Überweisung bis zum 15.9.09

Mit den besten Grüßen!

 

Friedhelm Loots

 

Flutlichtturnier TuRa 07

Am 13.6.09 findet in Rhauderfehn auf der Beachanlage das traditionelle Flutlichtturnier " Just for Fun" statt. Ab 17.30 h besteht für Quadroteams (2 Männer, 2 Frauen), für Zweierteams Herren, Damen und im Mix die Möglichkeit um die begehrten T-Shirts dieses Trendevents zu kämpfen. Dabei erhält bei dem Tunrier jedes Team einen Preis und allen spielen bis zum Schluß um 1.30 h mit. Wer noch dabei sein möchte, sollte sich schnell anmelden, denn die Plätze sind beschränkt und es liegen schon einige Anmeldungen vor. Das Startgeld beträgt für Zweier 10 E für Quadroteams 20 €.

Anmeldungen an: friedhelm.loots@t-online.de

Volleyballturnier des VVEmden für Hobbyspieler

  • Donnerstag, 12. Februar 2009 @ 23:11
  • Beitrag von: Anonymous

 

Nach der großen Resonanz des ersten Hobby-Turniers des Volleyballvereins Emden (VVE) im letzten Jahr findet am

Sonntag, dem 10. Mai 2009, von 10.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr der 2. VVE Hobby-Cup

in der Fünffach-Halle der BBS II am Steinweg in Emden statt. Das Turnier ist offen für Hobby- und Schülermannschaften. Der VVE wird maximal 18 Mannschaften zum Turnier zulassen, damit der Spaß am Spielen nicht zu kurz kommt. Gespielt wird bei lockerer Regelauslegung in 6-er Teams mit mindestens 2 Frauen. Pro Mannschaft sind höchstens 2 Spieler/innen bis Bezirksklasse bzw. 1 Spieler/in aus der Bezirksliga erlaubt. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt € 18,00. Es gibt eine Cafeteria und tolle Preise z. B. je 1 Mikasa Volleyball MG MVP Premium für den Erstplatzierten und zwei weitere Mannschaften, die ausgelost werden.

Anmelden kann man sich telefonisch, per E-Mail oder schriftlich bis zum 24. April 2009 bei: Thorsten Hecht, Jollenweg 14, 26723 Emden, mail: t.hecht1@ewetel.net, Tel: 04921 - 369300.

Weitere Infos auf der Homepage des VVEmden www.vvemden.de

 

9.Auricher Volleyballnacht

Von Sa. 16. auf 17.Mai 2009 findet in der Auricher IGS-Halle das 9. Nachtturnier des CVJM für Hobbymixmannschaften statt. Spielbeginn ist 17:00, pro Mannschaft min. 2 Frauen. Es nehmen 18 Mannschaften teil. Erfahrungsgemäß sind die Plätze schnell vergeben, deshalb bitte kurzfristig melden bei

Hansjörg Heeren 04928/919032  mail: h.heeren@friesenhofpraxis.de

Infos auch bei mir  mail: heiko.luebbers@ewetel.net

Gruß  Heiko

 

Termine/Turniere

Liebe VolleyballerInnen!

Es ist noch mitten im Winter, doch es kündigen sich schon einige wichtige Beachereignisse in diesem Jahr an.

Am Sonntag den 17.5.09 gibt es ab 10.00 h die Offenen Ostfriesischen Mixmeisterschaften (Zweiermix) in Rhauderfehn auf der Beachanlage, Werftstr.. Mitspielen kann jedes Team, es gibt Gruppenspiele und danach ein K-O System. Startgeld 10,- €.

Freitag den 12.6.09 geht es weiter mit den Offenen Seniorenmeisterschaften von Oldenburg und Ostfriesland im Mix (F=Ü32, M=Ü36) ab 17.00 h. Startgeld 10,- €.

Am Samstag den 13.6.09 folgen dann die offenen Seniorenmeisterschaften für Damen (Ü 32) und Herren (Ü 36) ab 10.00 h. Die Sieger qualifizieren sich für die ersten niedersächsischen Landesmeisterschaften für Senioren im Beach, die auch in Rhauderfehn stattfinden. Gruppenspiele und anschließend K-O System. Startgeld 10,- €.

Am selben Tag startet ab 18.00 h das ultimative Flutlichtturnier von TuRa 07 Westrhauderfehn für Quadro, Zweiermix, Zweier Herren und Damen. Ende ca. 1.30 h.

Anfang August gibt es die 1. Niedersächsischen Landesmeisterschaften für Seniorinnen (Ü 32) und Senioren (Ü 36) in vier Altersklassen. Voraussichtlich am 1. + 2. August. Startgeld: 10,- €, Gruppenspiele und anschließend K-O System. Nur Qualifikation auf vorherigen Turnieren möglich.

Alle Turniere finden auf der Beachanlage an der Werftstr. in 26817 Rhauderfehn statt. Anmeldungen an: friedhelm.loots@t-online.de

Nähere Infos und weitere Termine folgen!

Beste Grüße!

 

Friedhelm

 

Leider muss der Admin handeln

Die Anzahl der Spam- Artikel hat leider in letzter Zeit stark zugenommen. Was Ihr hier auf der Seite seht, ist nur ein Bruchteil der ganzen Artikel, da viele automatisch per Programm gelöscht werden.

Damit hier nicht Inhalte veröffentlicht werden, die nicht hierher gehören und ich auch nicht ständig online sein kann, habe ich nun einen Schritt gemacht, den ich vermeiden wollte.

Das Schreiben eines Artikels ist bis auf weiteres nur noch möglich, wenn man angemeldeter User ist.

Leider komme ich mit dem Löschen der Spam- Artikel nicht mehr mit. Sollte die Spam- Flut irgendwann nachlassen, schalte ich wieder alles frei.

Sorry

 Euer Admin Dieter


Kontakt 2017 / 2018

Formulare und Infos

Anmelden

Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 4

Termine

Es stehen keine Termine an